KESS erziehen

„Weniger Stress. Mehr Freude.“ Der Wunsch vieler Eltern!

Der Kurs KESS-erziehen vermittelt viele praktische Anregungen und Impulse für den Erziehungsalltag. Die fünf thematischen Abende vermitteln Eltern, wie man die Selbstverantwortung des Kindes fördert, respektvoll Grenzen setzt und Konflikte entschärfen und lösen kann um so für ein gutes Familienklima zu sorgen. KESS-erziehen eröffnet Müttern und Vätern Wege zu einem entspannten und achtsamen Miteinander.

Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 3-11 Jahren. An folgenden Terminen findet KESS-erziehen statt: 13.01., 20.01., 27.01., 03.02., 10.02.2022 (jeweils 18.30-20.45Uhr). Der Kurs wird vom Land Sachsen gefördert. Daher beträgt die Gebühr für den gesamten Kurs nur 35 €, wenn beide Elternteile teilnehmen zahlt das Paar 50 €.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kursleiterin Dorothea Spillmann.
Kontakt und  Anmeldung bis 07.01.2022 unter: beratung.spillmann@web.de / Tel.: 01522 3622399.